Das ca. 9,5 ha große Plangebiet liegt am östlichen Rand des Düsseldorfer Stadtteils Unterbach an der Stadtgrenze zu Erkrath (Kreis Mettmann) und besteht zum großen Teil aus einer Fläche, die bis zur Nutzungsaufgabe vor einigen Jahren als Zentrallager und Logistikstandort eines Handelskonzerns
gewerblich genutzt worden ist. Nach Aufgabe des Gewerbestandortes soll die Fläche entsprechend der hohen Nachfrage nach Wohnbauflächen im Düsseldorfer Stadtgebiet zu einem Wohnquartier umgenutzt und entwickelt werden. Geplant ist die Errichtung von verdichtetem Wohnungsbau (Mehr- und Einfamilienhäuser) mit insgesamt rund 375 Wohneinheiten.

Julia Böhm

Telefon 0561.766 394 21
Mail j.boehm(at)architekturundstaedtebau.de

>>>

Michael Linker

Telefon 0561.766 394 21
Mail m.linker(at)architekturundstaedtebau.de

>>>